News

Aktuelle Mitteilung im Zuge der Corona-Krise

Neue Regeln für die Einreise von Deutschland nach Dänemark ab 15. Juni 2020 (unter Vorbehalt, nach derzeitigem Informationsstand).

Dänemark öffnet seine Grenze für Bürger mit Wohnsitz bzw. Aufenthalt in Deutschland, Norwegen und Island unter folgenden Voraussetzungen:

  • Nachweis, dass man in Dänemark 6 Übernachtungen gebucht und bezahlt hat (Buchungsbeleg mit Namen, Anschrift und Telefonnummer des Vermieters sowie Quittung/Zahlungsbeleg). Man darf allerdings keine Übernachtungen in Kopenhagen buchen.  

  • Die Einreise ist nur für deutsche Staatsbürger sowie Personen mit festem Wohnsitz in Deutschland erlaubt (der entsprechende Nachweis wird bei der Einreise kontrolliert, eine Meldebescheinigung ist dafür möglicherweise nicht ausreichend)

Zurück zur Liste